Seite zurück: Zweitstimme

Kontakt für Allg. Recht

Was ist das?

Wörterbuch: Zweitvertrag

Zweit|ver|trag (Substantiv) der, die ~e

  • Erläuterung: Der Zweitvertrag ist ein Vertrag, den das durch den Erstauftrag gebundene Unternehmen mit Dritten schließt, der nicht Unternehmer sein muß. Normalerweise verkauft der Hersteller mit einem Erstvertrag eine Ware an den Händler. Der Vertrag des Händlers über den Weiterverkauf an den Verbraucher ist der Zweitvertrag.
  • Rechtsgebiet: Zivilrecht - Kartellrecht § 14 GWB (Verbot von Preis- und Konditionenbindungen)

[ak]


 

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Allg. Recht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Allg. Recht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 13790
Kurzlink: p8n.net/?13790

Nächste Seite: Zweitwohnsitzsteuer

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz