Seite zurück: Straftat

Kontakt für Allg. Recht

Was ist das?

Wörterbuch: Straftilgung

Straf|til|gung (Substantiv) die, die ~en

 

  • Die Straftilgung bezeichnet die Löschung der Eintragung einer wirksamen Verurteilung wegen einer Straftat im Bundeszentralregister. Durch die Tilgung kann die Verurteilung dem Betroffenen nicht mehr vorgehalten und zu seinem Nachteil, z.B. zur Strafschärfung in einem neuen Prozess, verwendet werden. [@]
  • Strafrecht - § 45 BZRG 


 

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Allg. Recht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Allg. Recht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 11841
Kurzlink: p8n.net/?11841

Nächste Seite: Strafverfolgung

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz