Seite zurück: Wirtschaftsrecht

Kontakt für Allg. Recht

Was ist das?

Wörterbuch: Wirtschaftsstrafrecht

Wirt|schafts|straf|recht (Substantiv) das

 

  • Der Begriff Wirtschaftsstrafrecht fasst alle Strafvorschriften im Bereich der Wirtschaftskriminalität zusammen, wie z.B. Korruption, Untreue, Diebstahl geistigen Eigentums, Kreditbetrug, Wucher oder Computerkriminalität.
  • Gem. § 74c GVG ist die Wirtschaftsstrafkammer an einem Landgericht für die Aburteilung solcher Straftaten zuständig. Die Norm nennt die Strafvorschriften, die zum Zuständigkeitsbereich der Wirtschaftsstrafkammer zählen. Die Vorschrift regelt, welche Straftaten vor dieser Strafkammer verhandelt werden. Die Richter verfügen über besondere Kenntnisse zu wirtschaftlichen Abläufen und Vorschriften. [@]


 

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Allg. Recht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Allg. Recht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 19332
Kurzlink: p8n.net/?19332

Nächste Seite: Wirtschaftsverfassung

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz