Seite zurück: Vorsteuerabzug

Kontakt für Allg. Recht

Was ist das?

Wörterbuch: Vorstrafe

Vor|stra|fe (Substantiv) die

 

  • bezeichnet eine rechtswirksame Verurteilung eines Täters nach der Verbüssung der Strafe. Die Vorstrafe kann sich auf eine erneute Strafzumessung strafschärfend auswirken. Sie wird bei Verurteilungen zu über 90 Tagessätzen Geldstrafe oder 90 Tage Haft im Bundeszentralregister eingetragen und erst nach mehreren Jahren gelöscht.
  • Rechtsgebiet: Strafrecht


 

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Allg. Recht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Allg. Recht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 4895
Kurzlink: p8n.net/?4895

Nächste Seite: Vortrag

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz