Seite zurück: VereinsG

Kontakt für Allg. Recht

Was ist das?

Wörterbuch: Vereinsvorstand

Ver|eins|vor|stand (Substantiv) der, die ~stän|de

 

Erläuterung: Der Vereinsvorstand ist ein Organ des Vereins, dass durch das Gesetz zwingend gefordert ist und in der Satzung enthalten sein muß. Ihm obliegt die Vertretung und Geschäftsführung des Vereins. Er nimmt als Organ am Rechtsverkehr teil. Der Vorstand handelt nicht für den Verein, sondern als Verein. Dies bedeutet aber nicht, dass eine Anwendung der Vertretungsvorschriften nach §§ 164 ff BGB auf den Vorstand ausgeschlossen ist (aber strittig). Die Zusammensetzung des Vorstandes wird durch die Satzung bestimmt. [@]

[ak]


 

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Allg. Recht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Allg. Recht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 1749
Kurzlink: p8n.net/?1749

Nächste Seite: Verfassung

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz