Seite zurück: Dienstvertrag

Kontakt für Allg. Recht

Was ist das?

Wörterbuch: Dienstvertragsrecht

Dienst|ver|trags|recht (Substantiv), das (kein Plural)

 

Erläuterung: befasst sich mit dem Recht des Dienstes. Der Dienstvertrag ist ein Vertrag, durch den der eine Teil (Dienstberechtigte) dem anderen Teil (Dienstherr) die Leistung von Diensten gegen eine Vergütung verspricht. Soweit nichts anderes vereinbart ist, hat der Dienstpflichtige die Leistungen persönlich zu erbringen.  Eine Art des Dienstvertrages ist der Arbeitsvertrag, der weitestgehend eigenen Richtlinien folgt, auf den jedoch die Bestimmungen des Dienstvertrages ergänzend Anwendung finden.

Rechtsgebiet: Zivilrecht - Besonderes Schuldrecht - Dienstvertrag


 

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Allg. Recht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Allg. Recht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 20339
Kurzlink: p8n.net/?20339

Nächste Seite: Diktatur

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz