Seite zurück: Amtsgericht

Kontakt für Allg. Recht

Was ist das?

Wörterbuch: Analogie

Ana|lo|gie (Substantiv) die, die Analogien 

 

  • bedeutet: (1) die Übertragung einer (2) für einen einzelnen (Gesetzesanalogie) oder mehrere (Rechtsanalogie) Tatbestände (3) im Gesetz vorgesehene (4) Rechtsfolge (5) auf einen im Gesetz nicht geregelten Fall, der (6) die für die Anknüpfung der Rechtsfolge in der gesetzlichen Vorschrift maßgebenden, das heißt die wesentlichen Merkmale ebenfalls besitzt, ihm rechtsähnlich ist. Der Gegensatz dazu ist der Umkehrschluss. [@]


 

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Allg. Recht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Allg. Recht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 6048
Kurzlink: p8n.net/?6048

Nächste Seite: anbieten

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz