Seite zurück: Alternativobligation

Kontakt für Allg. Recht

Was ist das?

Wörterbuch: Altersgrenze

Al|ters|gren|ze (Substantiv) die, die ~en

 

  • bei Erreichen der gesetzlichen Altersgrenzen werden bestimmte Rentenleistungen auf Antrag gewährt. Die Altersgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung ist abhängig vom Geburtsdatum. Auch im Zivilrecht gibt es Altersgrenzen, ab denen beispielsweise eine Mitgliedschaft in einem Aufsichtsrat einer Aktiengesellschaft (AG) endet. [@]
  • Rechtsgebiet: öffentliches Recht - Sozialrecht - Rentenversicherung - § 35 SGB VI


 

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Allg. Recht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Allg. Recht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 18523
Kurzlink: p8n.net/?18523

Nächste Seite: Alterspräsident

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz