Seite zurück: Alimentation

Kontakt für Allg. Recht

Was ist das?

Wörterbuch: Alimentationsprinzip

Ali|men|ta|ti|ons|prin|zip (Substantiv) das, kein Plural

 

  • mlat. alimentatio = Versorgung
  • ist ein beamtenrechtliches Prinzip, das aus dem Treueverhältnis zwischen dem Staat als Arbeitgeber und dem Beamten folgt;
  • Der Beamten erhält Bezüge, die einen angemessenen Lebensunterhalt gewähren. Der Beamte soll sich dadurch dem öffentlichen Dienst als Lebensberuf widmen und in wirtschaftlicher Unabhängigkeit zur Erfüllung der dem Berufsbeamtentum vom Grundgesetz zugewiesenen Aufgabe im politischen Kräftespiel eine stabile, gesetzestreue Verwaltung sichert.
  • Rechtsgebiet: öffentliches Recht - Beamtenrecht


 

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Allg. Recht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Allg. Recht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 18506
Kurzlink: p8n.net/?18506

Nächste Seite: Alimente

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz