Seite zurück: QualV

Kontakt für Allg. Recht

Was ist das?

Wörterbuch: Querschreiben

Quer|schrei|ben (Substantiv) das, die

 

  • Das Querschreiben ist eine Legitmation, durch die derjenige, der einen Wechsel vorlegt (Wechselnehmer) seine Forderung erhält (Art. 28 WechselG). Der Bezogene hinterläßt dabei auf dem Wechselformular quer den Annahmevermerk (z. B. "angenommen"). Damit akzeptiert er die auf ihn bezogene Anweisung als Zahlung. [@]
  • Rechtsgebiet: Zivilrecht - Forderung / Bankenrecht


 

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Allg. Recht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Allg. Recht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 17957
Kurzlink: p8n.net/?17957

Nächste Seite: Quotation

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz