Seite zurück: Nettolohnabrede

Kontakt für Allg. Recht

Was ist das?

Wörterbuch: NJ - Neue Justiz

"NJ - Neue Justiz" [Fachzeitschrift]

 

Erläuterung: Die Neue Justiz widmet sich schwerpunktmäßig der Rechtsentwicklung und Rechtsprechung in den neuen Ländern. Sie greift zugleich rechtspolitische und rechtspraktische Fragen auf, die von allgemeinem Interesse sind, und gewährleistet einen kontinuierlichen Überblick über die wichtigsten gesetzlichen Neuregelungen und bedeutsamen Reformvorhaben. Kurzum: Die Neue Justiz ist eine Zeitschrift für die "Rundumversorgung" der Juristen mit den wichtigsten Praxisinformationen für die tägliche Arbeit, ohne überflüssiges Beiwerk und damit auch für den eiligen Leser.

 

Die besonderen Vorteile: * Der Rechtsprechungsteil folgt einer neuen, zeitgemäßen "Dramaturgie": Mit Blick auf die Interessen der juristischen Praxis wird die Judikatur durch kompetente Fachleute gezielt ausgewählt und praxisnah erläutert, * Volltexte der kommentierten und im Leitsatz abgedruckten Entscheidungen können von den Abonnenten angefordert werden, * Abonnenten erhalten die aktuelle NJ-Wandkarte "Die ordentlichen Gerichte in Deutschland" sowie das Beiheft "Unterhaltsrechtliche Leitlinien und Tabellen der Neuen Länder" kostenlos. Die Zeitschrift "Neue Justiz" wendet sich an Rechtsanwälte, Wirtschaftsjuristen, Richter, Staatsanwälte, Notare, Rechtswissenschaftler, Behörden und Verbände Jura-Studenten.

 

Die NJ erscheint im Nomos Verlag, der zum C.H.Beck München gehört.

>>>bestellen


 

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Allg. Recht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Allg. Recht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 5880
Kurzlink: p8n.net/?5880

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz