Seite zurück: Nachtat

Kontakt für Allg. Recht

Was ist das?

Wörterbuch: Nachtpflege

Nacht|pfle|ge (Substantiv) die, die ~n

 

  • bedeutet, dass sich ein Pflegebedürftiger nachts in teilstationärer Pflege befindet. Tagsüber lebt er in seinem häuslichen Wohnumfeld, nachts kann er eine entsprechende Pflegeeinrichtung nutzen. Die teilstationäre Pflege umfasst auch den notwendigen Transport von und nach zu Hause. Sachleistungen der Pflegeversicherung können auch neben der teilstationären Pflege in Anspruch genommen werden. Es gelten jedoch die entsprechenden Obergrenzen. [@]
  • Rechtsgebiet: Öffentliches Recht - Sozialrecht - Pflegeversicherung


 

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Allg. Recht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Allg. Recht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 18124
Kurzlink: p8n.net/?18124

Nächste Seite: Nachweismakler

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz