Seite zurück: Mediator

Kontakt für Allg. Recht

Was ist das?

Wörterbuch: Mediendienste - Staatsvertrag

Mediendienste-Staatsvertrag (Substantiv)

 

  • ist die Kurzbezeichnung für den "Staatsvertrag über Mediendienste", einem Vertrag zwischen den Bundesländern, um einheitliche Regeln für Mediendienste zu schaffen. im MDStV war in großen Teilen wortgleich mit dem Teledienstegesetz und regelte beispielsweise die Impressenpflicht für gewerbliche Webseiten.
  • seit 1. März 2007 außer Kraft gesetzt und durch das Telemediengesetz (TMG) ersetzt


 

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Allg. Recht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Allg. Recht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 19714
Kurzlink: p8n.net/?19714

Nächste Seite: Medizinrecht

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz