Seite zurück: BauGB

Kontakt für Allg. Recht

Was ist das?

Wörterbuch: Baugenehmigung

Bau|ge|neh|mi|gung (Substantiv) die, die ~en

 

Erläuterung: auch Baubewilligung genannt, ist ein zentrales Element des Baurechts, d.h. das subjektive Recht ein Grundstück zu bebauen. Es wird von einer Baubehörde durch Erlass eines entsprechenden Bescheides verliehen. Die wesentlichen Regeln für die Baugenehmigung sind im Baugesetzbuch und in den Bauordnungen der Länder geregelt. [@]

Rechtsgebiet: Öffentliches Recht - Baurecht - Baugesetzbuch


 

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Allg. Recht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Allg. Recht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 19711
Kurzlink: p8n.net/?19711

Nächste Seite: Baugesetzbuch

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz