Kontakt für Arbeitsrecht

Was ist das?

Ratgeber: Arbeitswelt

Das Arbeitsrecht gehört teils zum Zivilrecht und teils zum öffentlichen Recht.

 

Es fasst die Rechtsnormen zusammen, die sich auf die, in abhängiger Tätigkeit geleistete Arbeit beziehen. Unterschieden wird dabei zwischen kollektivem und individuellen Arbeitsrecht.

 

Das kollektive Recht beschäftigt sich unter anderem mit dem Tarifvertragsrecht, dem Recht des Arbeitskampfes (Streik) und dem Mitbestimmungsrecht.

 

Das individuelle Arbeitsrecht mit dem Rechtskreis des einzelnen Arbeitnehmers, dem Zustandekommen des Arbeitsvertrages, die einzelnen Pflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer, die Rechtsfolgen bei Störungen des Arbeitsverhältnisses und die Beendigung eines Arbeitsvertrages. [@]

 

Der Arbeitsvertrag regelt die Grundlagen eines Arbeitsverhältnisses. Unsere Artikelreihe erkläutert den Inhalt und die Bedeutung eines Arbeitsvertrags. Erfahren Sie alles über (mehr)

Die Telearbeit gehört heute zum Standard in Callcentern, bei der Arbeit übers Internet vom zu Hause oder dem Büro aus oder bei Arbeiten über mobile Internetzugänge (weiter)

Der Aufhebungsvertrag beendet ein Arbeitsverhältnis. Er wird zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer geschlossen. Was hierbei zu beachten ist, lesen Sie hier

Wenn der Arbeitnehmer eine Erfindung macht, profitiert der Arbeitgeber davon. Welche Recht und Pflichten sich daraus ergeben erläutern unsere Beiträge (mehr)

So oder ähnlich kann sich ein Mitarbeitergespräch ankündigen. Über die Rechte als Arbeitnehmer informiert unser Schwerpunkt (mehr)

Die Abmahnung ist die letzte Warnung des Arbeitnehmers vor der Kündigung. Welche Bedingungen gelten (mehr)

Wenn der Arbeitsvertrag dem Arbeitnehmer verbietet, bei einem Konkurrenten des Arbeitgebers anzufangen, ist ein Wettbewerbsverbot vereinbart. Der Arbeitnehmer ist aber nicht ohne Rechte (mehr)

Pflegedienste und Krankenhäuser setzen im Bedarfsall bei Pflegebedürftigen und Demenzkranken Bettgitter und andere Schutzmaßnahmen ein. Unser Schwerpunkt beschreibt die rechtlichen Grenzen von Bettgittern, Beruhigungsmitteln (mehr)

... könnte man heute denken. Der befristete Arbeitsvertrag ist die Ausnahme vom unbefristeten Arbeitsvertrag. Was bei der Befristung gilt, sagt unser Ratgeber


 
Arbeitsvertrag - Grundlagen
Arbeiten im Ausland
Aufhebungsvertrag
Bundesurlaubsgesetz regelt Ansprüche des Arbeitnehmers
Erfindung eines Arbeitnehmers
Mitarbeiter im Unternehmen
Pflegedienste
Telearbeit
Wettbewerbsverbot

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Arbeitsrecht

Gesetzliche Grundlagen

Normen des Arbeitsrechts

Partnerangebote für Arbeitsrecht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 19045
Kurzlink: p8n.net/?19045

Nächste Seite: Beamtendisziplinarrecht

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz