Seite zurück: Verbrauchbare Sachen

Zivilrecht: Verbraucher

<typolist>

Rechtsgebiet: Zivilrecht - Allgemeiner Teil BGB

</typolist>

 

Erläuterung: sind natürliche Personen, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, die weder ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeiten zugerechnet werden können. Verbaucher können nur natürliche Personen sein. Juristische Personen, Idealvereine oder gemeinnützige Stiftungen fallen nicht unter den Begriff des Verbrauchers (EuGH NJW 2002, 205)


 

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Allg. Recht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Allg. Recht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 1735
Kurzlink: p8n.net/?1735

Nächste Seite: Verbraucherdarlehensvertrag

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz