Seite zurück: Reisender

Kontakt für Allg. Recht

Was ist das?

Zivilrecht: Reisepreisminderung nach Mangelanzeige

  • Rechtsgebiet: Zivilrecht - Besonderes Schuldrecht

Erläuterung: Bei der Pauschalreise steht dem Kunden der Reiseveranstalter als Anspruchsgegner gegenüber. Ansprüche bzgl. einer Reisepreisminderung wegen eines Reisemangels sind daher regelmäßig beim Reiseveranstalter direkt einzureichen, nicht beim Reisebüro. Eventuell kann aber das Reisebüro Ihr Beschwerdeschreiben an den Veranstalter weiterleiten.

 

Der erste Schritt beim Auftreten eines Reisemangels ist jedoch regelmäßig noch am Urlaubsort der Gang zur Reiseleitung, damit möglichst sofort Abhilfe geschafft werden kann. Denn nach deutschem Reiserecht müssen Sie einen Reisemangel zunächst am Urlaubsort rügen und Abhilfe verlangen. Lässt sich das Problem vor Ort nicht beheben oder ist eine Reiseleitung nicht erreichbar, müssen Sie spätestens einen Monat nach Rückkehr aus dem Urlaub eine schriftliche Beschwerde an den Reiseveranstalter richten.

 

Beschreiben Sie darin den Reisemangel und fordern Sie konkret eine Reisepreisminderung. Dieses Schreiben schicken Sie am besten per Einschreiben/Rückschein an den Veranstalter. Reagiert dieser auf Ihr Schreiben nicht, müssen Sie nachhaken und notfalls Klage erheben, da sonst Ihr Anspruch nach zwei Jahren verjährt.

Beweise sichern

Im Falle eines Reisemangels sollten Sie versuchen, Beweise zu beschaffen, die Sie notfalls bei einem Rechtsstreit vorlegen können. Machen Sie deshalb möglichst Fotos z.B. vom verschmutzten Schwimmingpool, holen Sie bei einer Flugverspätung eine Bestätigung der Fluggesellschaft ein und sammeln Sie Anschriften von Zeugen, die den Reisemangel bestätigen können.

Minderung des Reisepreises

Wie hoch die Minderung bei einem Reisemangel ausfällt, hängt grundsätzlich vom Einzelfall ab. Hierzu ist es ratsam sich einen rechtlichen Beistand und Rat einzuholen.


 

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Allg. Recht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Allg. Recht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 17943
Kurzlink: p8n.net/?17943

Nächste Seite: Reiseveranstalter

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz