Seite zurück: § 904 BGB Notstand

Kontakt für Zivilrecht

Was ist das?

Gesetzestexte: § 905 BGB Begrenzung des Eigentums

Das Recht des Eigentümers eines Grundstücks erstreckt sich auf den Raum über der Oberfläche und auf den Erdkörper unter der Oberfläche. Der Eigentümer kann jedoch Einwirkungen nicht verbieten, die in solcher Höhe oder Tiefe vorgenommen werden, dass er an der Ausschließung kein Interesse hat.


 
Grundeigentum
Grundstücksgrenze

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Zivilrecht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Zivilrecht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 1458
Kurzlink: p8n.net/?1458

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz