Seite zurück: Arbeitszeitgesetz (ArbZG)

Kontakt für Zivilrecht

Was ist das?

Gesetzestexte: Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) gliedert sich in fünf Bücher:

 

Der Allgemeine Teil enthält grundlegende Bestimmungen, die in allen Büchern des BGB´s und vielen anderen Rechtsgebieten gelten. Das Schuldrecht beschäftigt sich mit den vertraglichen und gesetzlichen Schuldverhältnissen. Das Sachenrecht regelt die Rechtsverhältnisse an Sachen und ähnlichen Recht: Besitz, Eigentum, Grundschuld, Hypothek, Pfandrechte. Im Familienrecht werden alle Rechtsfragen behandelt, die sich um die Familie drehen: Ehe, Kinder, Unterhalt, Scheidung. Das Erbrecht regelt alle Fragen rund um den letzten Willen und das Erben.


 
1. Buch Allg. Teil (§§ 1 - 240)
2. Buch Schuldrecht (§§ 241 - 853)
3. Buch Sachenrecht (§§ 854 - 1296)
4. Buch Familienrecht (§§ 1297 - 1921)
5. Buch Erbrecht (§§ 1922 - 2385)

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Zivilrecht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Zivilrecht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 121
Kurzlink: p8n.net/?121

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz