Kontakt für Zivilrecht

Was ist das?

Gesetzestexte: Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG), auch Antidiskriminierungsgesetz genannt, soll Benachteiligungen aus Gründen der Rasse, der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität verhindern und beseitigen.


 
Übersicht
Meldungen
1. Abschnitt - Allgemeiner Teil (§§ 1 - 5)
2. Abschnitt - Schutz der Beschäftigten vor Benachteiligung (§§ 6 - 18)
3. Abschnitt - Schutz vor Benachteiligung im Zivilrechtsverkehr (§§ 19 - 21)
4. Abschnitt - Rechtsschutz (§§ 22, 23)
5. Abschnitt - Sonderregeln für öffentlich-rechtliche Dienstverhältnisse (§ 24)
6. Abschnitt - Antidiskriminierungsstelle (§§ 25 - 30)
7. Abschnitt - Schlussvorschriften (§§ 31 - 33)

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Zivilrecht

Gesetzliche Grundlagen

Gesetze in der Übersicht

Partnerangebote für Zivilrecht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 12412
Kurzlink: p8n.net/?12412

Nächste Seite: AktG

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz