Seite zurück: Strafgesetzbuch (StGB)

Kontakt für Strafrecht

Was ist das?

Gesetzestexte: Strafprozessordnung (StPO)

Die Strafprozessordnung regelt das Verfahrensrecht im Strafprozess. Hier werden die Regeln für die Ermittlung bei einer Straftat durch die Polizei und Staatsanwaltschaft festgelegt. Es werden die Grundprinzipien und der Verlauf der Strafverhandlung, die Urteilsfindung sowie Berufung und Revision dargestellt.

Zitiergebot

Durch die Änderung der Strafprozessordnung und des Telekommunikationsgesetzes BGBl. I 2007, 3198 vom 21. Dez. 2007 werden das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis (Artikel 10 des Grundgesetzes) eingeschränkt.


 
Gesamtübersicht
Einführung in die StPO
1. Buch Allgemeine Vorschriften (§§ 1 - 150)
2. Buch Verfahren im ersten Rechtszug (§§ 151 - 295)
3. Buch Rechtsmittel (§§ 296 - 358)
4. Buch Wiederaufnahme eines durch rechtskräftiges Urteil abgeschlossenen Verfahrens (§§ 359 - 373a)
5. Buch Beteiligung des Verletzten am Verfahren (§§ 374 - 406h)
6. Buch Besondere Arten des Verfahrens (§§ 407 - 448)
7. Buch Strafvollstreckung und Kosten des Verfahrens (§§ 449 - 473a)
8. Buch Erteilung von Auskünften und Akteneinsicht, sonstige Verwendung von Informationen für verfahrensübergreifende Zwecke, Dateiregelungen, länderübergreifendes staatsanwaltschaftliches Verfahrensregister (§§ 474 - 495)

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Strafrecht

Partnerangebote für Strafrecht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 3806
Kurzlink: p8n.net/?3806

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz