Seite zurück: Jugendgerichtsgesetz

Kontakt für Strafrecht

Was ist das?

Gesetzestexte: Strafgesetzbuch (StGB)

Erläuterung: Das Strafgesetzbuch enthält die wesentlichen Grundlagen für die Strafbefugnis des Staates. Es ist Teil des Strafrechtes und enthält die wichtigsten Bestimmungen des materiellen Strafrechts.

Es gliedert sich in einen Allgemeinen und einen Besonderen Teil. Der Allgemeine Teil enthält die Grundbegriffe der Strafbarkeit. Es klärt, wann eine Handlung strafbar wird, wann und in welchem Umfang ein Versuch strafbar ist, was eine fahrlässige Tathandlung ist und wann diese zur Strafbarkeit führt. Im Besonderen Teil sind die einzelnen Straftaten aufgeführt. Hier werden die Voraussetzungen für die Strafbarkeit einzelner Handlungen genannt und der Strafrahmen festgelegt.

Neben dem StGB gibt es noch eine Reihe von weiteren Straftatbeständen, die in anderen Gesetzen enthalten sind. Diese Regeln werden als Nebenstrafrecht bezeichnet.


 
Allgemeiner Teil (§§ 1 - 79b)
Besonderer Teil (§§ 80 - 358)

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Strafrecht

Partnerangebote für Strafrecht:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 328
Kurzlink: p8n.net/?328

Nächste Seite: Strafprozessordnung (StPO)

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz