Kontakt für Datenschutz

Was ist das?

Gesetzestexte: Landesdatenschutzgesetz M-V (DSG_M-V)

Das Gesetz zum Schutz des Bürgers bei der Verarbeitung seiner Daten (kurz: Landesdatenschutzgesetz M-V) dient der Umsetzung der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG Nr. L 281 S. 31).


 
1. Abschnitt: Allgemeine Vorschriften (§§ 1 - 6)
2. Abschnitt: Verarbeitung von personenbezogenen Daten (§§ 7 - 23)
3. Abschnitt: Rechte des Betroffenen (§§ 24 - 28)
4. Abschnitt: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz (§§ 29 - 33b)
5. Abschnitt: Besondere Regelungen (§§ 34 - 39)
6. Abschnitt: Personenbezogene Daten ehemaliger Einrichtungen (§§ 40, 41)
7. Abschnitt: Bußgeld-, Straf-, Übergangs- und Schlussvorschriften (§§ 42 - 45)

Das kann auch von Interesse sein

Sie sind im Datenschutz

Gesetzliche Grundlagen

Bundesdatenschutzgesetz BDSG

Partnerangebote für Datenschutz:





Inhalt nach Stichworten

a al ap b beg boa c d die eg eig erw f fe fi fl fo fs g goa i j k l m n o p q r rau s sci stp t u ver vw w we wg wo z zi zs zw

Fundstelle auf MeinRechtsportal

Zitierung: MeinRechtsportal.de, Artikel 23280
Kurzlink: p8n.net/?23280

Nächste Seite: Signaturgesetz (SigG)

© 2005-2016 juristi. | Impressum | Datenschutz